Brand in Weinfelden frühzeitig entdeckt

René Rödiger, 27. September 2018, 06:30 Uhr
Am frühen Donnerstagmorgen ist in einem Mehrfamilienhaus in Weinfelden ein Brand ausgebrochen. Alle Bewohner konnten in Sicherheit gebracht werden.

Um etwa 3 Uhr wurde der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Weinfelden bemerkt. Die Einsatzkräfte konnten alle fünf Bewohner - und eine Katze - in Sicherheit bringen.

Ein grösserer Brand konnte verhindert werden. Ob die Personen bereits wieder zurück ins Haus können, ist noch nicht klar.

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 27. September 2018 06:30
aktualisiert: 27. September 2018 06:30