Ostschweiz
Thurgau

Drei Jugendliche nach Einbruch in Uttwil festgenommen

Uttwil

Drei Jugendliche nach Einbruch festgenommen

· Online seit 23.03.2024, 16:27 Uhr
Nach einem Einbruch in ein Verkaufsgeschäft in Uttwil hat die Thurgauer Kantonspolizei in der Nacht zum Samstag drei Tatverdächtige festgenommen und inhaftiert.
Anzeige

Um kurz vor 2.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale ein Einbruch-Alarm aus einem Verkaufsgeschäft in Uttwil ein, teilt die Thurgauer Kantonspolizei mit. Vor Ort zeigte sich, dass die Täterschaft die Scheibe der Schiebetür eingeschlagen und sich so Zugang zum Geschäft verschafft hatte. 

Gestohlen wurde gemäss bisherigen Erkenntnissen nichts, der Sachschaden beträgt mehrere hundert Franken.

Im Verlauf der sofort eingeleiteten Fahndung, die auch durch Funktionäre des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit unterstützt wurde, konnten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau in Weinfelden drei Tatverdächtige festnehmen.

Die Jugendlichen wurden inhaftiert, die Jugendanwaltschaft des Kantons Thurgau hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

(Kapo TG/red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 23. März 2024 16:27
aktualisiert: 23. März 2024 16:27
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige