Tägerwilen

Drei Verletzte nach Kollision zwischen zwei Autos

· Online seit 02.04.2024, 09:58 Uhr
Am Montag ist es in Tägerwilen zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Drei Personen wurden verletzt, zwei Frauen mussten ins Spital gebracht werden.
Anzeige

Ein 19-Jähriger fuhr gegen 15.15 Uhr auf der Hauptstrasse von Tägerwilen in Richtung Triboltingen. Zur gleichen Zeit fuhr eine 65-Jährige in die entgegengesetzte Richtung.

Der 19-Jährige sagte gegenüber den Einsatzkräften, dass er wegen einer Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn kam, dort kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision.

Die Fahrerin, eine Mitfahrerin und der 19-Jährige wurden beim Unfall verletzt, die beiden Frauen mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Während der Unfallaufnahme sperrten die Feuerwehren Kreuzlingen, Tägerwilen und Ermatingen die Strasse und leiteten den Verkehr um.

(Kapo TG/red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 2. April 2024 09:58
aktualisiert: 2. April 2024 09:58
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige