Anzeige
OAFF

Du vermisst das Openair Frauenfeld? Wir auch!

9. Juli 2021, 16:03 Uhr
Ohne Pandemie wäre Frauenfeld an diesem Wochenende wieder zum Hip-Hop-Hotspot geworden. Schon zum zweiten Mal in Folge musste das grösste Musikfestival der Deutschschweiz abgesagt werden. Darum schwelgen wir in Erinnerungen an bessere Zeiten.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today/TVO/Openair Frauenfeld

Fette Beats schallen zu dieser Jahreszeit normalerweise über die Frauenfelder Allmend. Das Openair Frauenfeld ist das grösste Hip-Hop-Festival Europas und lockt jährlich rund 185'000 Besucherinnen und Besucher in den Thurgau. Doch wie schon im letzten Jahr bleibt es auch 2021 still. Gras konsumieren in diesem Jahr nur die weidenden Schafe.

Um der Wehmut ein wenig entgegenzuwirken, haben wir im Archiv gewühlt und einige FM1Today-Highlights der letztjährigen OAFF-Ausgaben ausgegraben. Wie die Hip-Hop-Fans mit Gewittern umgehen und ob wirklich so viel gekifft wird, erfährst du in unserem Rückblick.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 9. Juli 2021 12:40
aktualisiert: 9. Juli 2021 16:03