Neukirch

E-Bike-Fahrer kollidiert mit Lastwagen und wird verletzt

28. Oktober 2020, 14:32 Uhr
Beim Unfall wurde der E-Bike-Fahrer mittelschwer verletzt.
© Kapo TG
Bei der Kollision mit einem Lastwagen wurde am Mittwoch in Neukirch ein E-Bike-Fahrer verletzt und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Kurz vor 11 Uhr kam es auf der Arbonerstrasse zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem E-Bike-Fahrer, die beide in Richtung Zentrum unterwegs waren, schreibt die Kantonspolizei Thurgau. Der 88-jährige E-Bike-Fahrer wurde beim Unfall mittelschwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden. Der 41-jährige Lastwagen-Chauffeur blieb unverletzt.

Zur Spurensicherung und Klärung der Unfallursache wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen. Während der Unfallaufnahme musste der betroffene Strassenabschnitt gesperrt werden. Die Feuerwehr Egnach erstellte eine Umleitung.

(Kapo TG)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 28. Oktober 2020 14:32
aktualisiert: 28. Oktober 2020 14:32