Anzeige
Arbon

Festivalstart am Freitag: «Wir haben das Summerdays vermisst»

Stefanie Rohner, 4. September 2021, 09:28 Uhr
Endlich wieder Summerdays: Die Besucherinnen und Besucher freuten sich riesig, dass das Festival stattfinden kann und liessen sich am Freitag fröhlich auf den ersten Festivaltag ein.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today / Lena Rhyner

«Wir mussten leider ein ganzes Jahr warten. Ich finde es aber mega cool, das Wetter ist auch wunderbar», sagt Fabienne, die sich sehr darüber freut, dass das Summerdays durchgeführt wird. So auch Eduard: «Es ist eine richtig coole Atmosphäre, Jung und Alt sind hier und die Umgebung ist super.»

«Es fühlt sich nach Normalität an»

Überall sieht man die Menschen gelöst anstossen, feiern und tanzen. Die Zwangspause sei nicht sehr schön gewesen, sagen viele aus dem Publikum. «Wir haben das Summerdays vermisst. Wir sind regelmässig am Festival, dieses Jahr das erste Mal zusammen als Familie», sagt Sandra aus Steinach. Sie ist mit ihrem Mann Reto und Tochter Selin am Festival. Die Familie fühlt sich wohl, auch wenn es das erste Festival seit der Pandemie ist. «Es fühlt sich nach Normalität an und wir finden es sehr angenehm hier. Es tut gut hier zu sein», sind sich die drei einig.

Ein paar Impressionen von den Gästen am Freitagabend: 

Besucher freuen sich über schönes Wetter

Die Stammbesucherinnen und -besucher sind überall anzutreffen, das Summerdays ist auch ein Ort, wo man Freunde und Nachbarn trifft. Es gibt aber auch jene, die das erste Mal da sind oder noch nicht oft am Summerdays waren. «Oftmals ist das Wetter auch nicht so gut wie jetzt. Und es ist toll, da sonst fast keine Festivals stattfinden. Es ist nicht übertrieben überfüllt und es ist toll, endlich etwas Normalität zu haben», sagen Philipp, Yannik und Domenic aus Horn und Mörschwil.

Nachdem am Nachmittag die Red Hot Chili Pipers und 77 Bombay Street gespielt haben, begeisterten am frühen Abend The Baseballs und Jetro Tull, bis schliesslich der Hauptact des Freitags, Peter Maffay auf der Bühne stand und das Publikum begeisterte.

Quelle: FM1Today / Lena Rhyner
veröffentlicht: 4. September 2021 09:23
aktualisiert: 4. September 2021 09:28