Ostschweiz
Thurgau

Frau nach Diebstahl in Arbon verletzt – Polizei sucht Zeugen

Arbon

Frau nach Diebstahl verletzt – Polizei sucht Zeugen

· Online seit 21.02.2024, 16:10 Uhr
Zwei unbekannte Männer haben am Mittwoch in Arbon einer Frau die Handtasche entrissen. Dabei stürzte die 59-Jährige und wurde so schwer verletzt, dass sie ins Spital gebracht werden musste.
Anzeige

Die beiden Männer näherten sich um etwa 11.30 Uhr an der Rebenstrasse im Bereich der Verzweigung zur Promenadenstrasse der Velofahrerin. Sie wollten ihr die Handtasche aus dem Velokorb klauen.

Die Frau hielt die Tasche fest und wehrte sich. Dabei stürzte sie und wurde so schwer verletzt, dass sie vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden musste.

Die beiden Täter konnten mit dem Portemonnaie aus der Handtasche in unbekannte Richtung fliehen. Eine Fahndung der Kantonspolizei Thurgau blieb erfolglos.

Die beiden Männer werden als etwa 20 bis 25 Jahre alt und von schlanker Statur beschrieben. Sie waren schwarz gekleidet. Die Polizei sucht Zeugen.

(Kapo TG/red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 21. Februar 2024 16:10
aktualisiert: 21. Februar 2024 16:10
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige