Frauenfeld

Geradeaus durch den Kreisel gefahren – Lenkerin leicht verletzt

11. Mai 2022, 09:18 Uhr
In Frauenfeld ist am frühen Mittwochmorgen eine Frau mit ihrem Auto verunfallt. Sie wurde leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden.
Beim Unfall entstand Sachschaden von einigen hundert Franken.
© Kapo TG

Die Frau war kurz nach 2.15 Uhr auf der Bahnhofstrasse in Richtung Bahnhof unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen fuhr sie geradeaus in den Schweizerhofkreisel. In einem Blumenbeet kam ihr Auto zum Stillstand.

Die 39-Jährige wurde beim Unfall leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 11. Mai 2022 09:18
aktualisiert: 11. Mai 2022 09:18
Anzeige