Rickenbach

Gleisarbeiter (34) wird von Zug erfasst und verstirbt vor Ort

1. Dezember 2022, 11:46 Uhr
In der Nacht zum Donnerstag wurde in Rickenbach ein Gleisarbeiter von einem Zug erfasst. Der 34-jährige Mann verstarb noch am Unfallort.
Der 34-Jährige Gleisarbeiter wurde während der Arbeit von einem Zug erfasst. Er erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. (Symbolbild)
© Keystone
Anzeige

Gegen 1.30 Uhr wurde ein Gleisarbeiter auf der Bahnstrecke in Richtung Wil bei «Bleiken» von einem Zug erfasst. Eine Polizeipatrouille und der Rettungsdienst reanimierten den 34-Jährigen zwar, jedoch vergeblich. Er verstarb noch am Unfallort, schreibt die Kantonspolizei Thurgau. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen Mann serbischer Staatsangehörigkeit. Der genaue Unfallhergang wird jetzt abgeklärt.

Zwecks Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen. Im Einsatz standen zudem die Kantonspolizei St.Gallen, die Intervention SBB sowie ein Care-Team.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 1. Dezember 2022 11:45
aktualisiert: 1. Dezember 2022 11:46