«Habe lange auf Grönemeyer gewartet»

Marc Sieger, 24. August 2019, 06:49 Uhr
Bei toller Stimmung, mildem Wetter und restlos ausverkauft ist das Summerdays Festival in Arbon am Freitag gestartet. Highlight des Abends, da waren sich viele einig: das Konzert von Herbert Grönemeyer.

«Ich freue mich riesig, Herbert Grönemeyer endlich live zu sehen. Ich habe lange auf ein Konzert von ihm gewartet », sagt Cornelius Klein aus Landschlacht. Seine Meinung teilten am Freitag viele Besucher des Summerday Festivals in Arbon. Das Gelände war jedoch schon lange vor dem Auftritt des deutschen Musikers proppenvoll. Das Summerdays ist restlos ausverkauft. Tickets gab es im Vorfeld nur noch zu überteuerten Preisen auf dem Schwarzmarkt (FM1Today berichtete).

Bonnie Tyler zum Geburtstag

Den Auftakt zum diesjährigen Festivals in Arbon direkt am See machten Wishbone Ash, gefolgt von Procol Harum. Passend zum Rock der 70er-Jahre warfen sich denn auch viele der älteren Besucher in Ledergilet und Schlaghose.

Zu den Liedern der britischen Pop- und Rocksängerin Bonnie Tyler vermochten denn aber auch viele Junge mitsingen. Ein junger Mann sagt, er sei nur wegen ihr hier. Er habe das Ticket für das Summerdays auf den Geburtstag bekommen.

Verwirrung um Alterskontrolle

Für einig Verwirrung sorgte kurzfristig die Alterskontrolle via elektronischer Bändel. Wer den Bändel nicht auf dem Festivalgelände, sondern bei einer Vorverkaufsstelle umtauscht, muss vor Ort die Alterskontrolle nachholen und den elektronischen Bändel entsprechend einstellen lassen.

Dies wussten scheinbar viele Besucher nicht und so bildetet sich kurzzeitig vor den Infoständen lange Schlangen. Die Besucher nahmen es aber mit Humor. «Ich musste schon lange nicht mehr für Alkohol meinen Ausweis zeigen», sagt eine ältere Frau und ein Mann meint: «Ich habe zwar kein Bier bekommen, gemäss dem Bändel bin ich aber wieder 14 Jahre alt.»

mas
mas

Dann der Höhepunkt des Abends: Das Konzert von Herbert Grönemeyer. Vor der Bühne gab es kein Durchkommen mehr, und die Zuhörer sangen die Lieder des Deutschen Musikers begeistert mit. Den krönenden Abschluss machte schliesslich das Saint City Orchestra aus St.Gallen. Heute Samstag geht das Summerdays Festival weiter, unter anderem mit Mark Forster, Bastian Baker und Kodaline.

Marc Sieger
Quelle: mas
veröffentlicht: 24. August 2019 06:12
aktualisiert: 24. August 2019 06:49