Berg TG

Hand und Arm in Maschine eingeklemmt: Arbeiter (35) schwer verletzt

22.02.2024, 17:09 Uhr
· Online seit 22.02.2024, 17:05 Uhr
In Berg im Kanton Thurgau erlitt ein Arbeiter am Donnerstag schwere Verletzungen. Die Rega flog ihn ins Spital.
Anzeige

Ein 35-jähriger Mann war am Donnerstag gegen 8.30 Uhr in einer Produktionsfirma im thurgauischen Berg mit Arbeiten an einer Maschine beschäftigt – als noch unbekannten Gründen seine Hand und sein Unterarm in die Maschine gerieten und eingeklemmt wurden.

Die Feuerwehr und die Sanität waren rasch vor Ort und konnten den Arbeiter befreien, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt. Der Mann erlitt schwere Verletzungen, die Rega flog ihn ins Spital. Die Polizei klärt den genauen Unfallhergang nun ab.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(red.)

veröffentlicht: 22. Februar 2024 17:05
aktualisiert: 22. Februar 2024 17:09
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige