Hier wurde jemand nur leicht verletzt

21. November 2017, 11:21 Uhr
Dieser Mann hatte einen unglaublichen Schutzengel: Mit über einem Promille Alkohol im Blut stieg er in sein Auto und verlor in Kesswil die Kontrolle über sein Auto. Er landete in einer Himbeerplantage.
Der Pole verletzte sich beim Unfall nur leicht.
© Kapo TG

Warum der 27-Jährige in Kesswil von der Strasse abkam, ist nicht bekannt. Auch nicht wie schnell er zum Zeitpunkt des Unfalls unterwegs war. Klar ist, er war in Kesswil und unterwegs Richtung Güttingen. Dabei kam er rechts von der Strasse ab und durchbrach mehrere Metallgestelle einer Himbeerplantage.

Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Der Lenker wurde dabei nur leicht verletzt und musste sich ärztlich behandeln lassen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Der aus Polen stammende Mann hatte knapp 1,2 Promille Alkohol im Blut.

(red.)

 

veröffentlicht: 21. November 2017 11:21
aktualisiert: 21. November 2017 11:21
Anzeige