Anzeige

Immer noch Salt-Funkstille

Christine König, 28. September 2015, 18:14 Uhr
Bischofszeller Salt-Kunden können nach zwei Wochen noch immer nicht telefonieren. Diese Woche soll die neue Antenne in Betrieb genommen werden, verspricht Salt.
Salt-Kunden sind immer wieder unzufrieden mit dem Service.
© (KEYSTONE/Gaetan Bally)
Bischofszeller Salt-Kunden stehen weiter ohne Mobiltelefonanschluss da. Dies nachdem Salt eine Antenne abgebrochen hat - vorerst ersatzlos und ohne ihre Kunden zu informieren. Im TVO-Beitrag vom 17. September (Video) ist von zehn Tagen die Rede, bis die neue Antenne in Betrieb sein soll. Nun sind zwei Wochen vergangen – und die Antenne ist nicht ersetzt worden. Noch diese Woche aber soll das Netz wieder in Betrieb genommen werden, sagt Elvira Bruggmann, Mitarbeiterin Kommunikation, auf Anfrage von FM1Today. Weshalb es zur Verzögerung gekommen ist, kann das Unternehmen derzeit nicht sagen. (red)

Christine König
veröffentlicht: 28. September 2015 17:08
aktualisiert: 28. September 2015 18:14