Kind bei Unfall verletzt

René Rödiger, 18. September 2015, 10:23 Uhr
Nach einem Verkehrsunfall wurde am Donnerstag in Arbon ein 7-jähriges Kind durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.
Ein 69-jähriger Autofahrer war gegen 16 Uhr auf der St. Gallerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es in der Nähe der Standstrasse zur Kollision mit einem 7-jährigen Jungen, der die Strasse im Bereich des Fussgängerstreifens von rechts überquerte.

Das Kind wurde leicht verletzt, es musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

René Rödiger
Quelle: kapo
veröffentlicht: 18. September 2015 10:23
aktualisiert: 18. September 2015 10:23