Anzeige
Guntershausen

Kollision zweier Fahrzeuge bei Überholmanöver

24. Dezember 2021, 13:39 Uhr
Bei einer Kollision zwischen zwei Autos ist am Donnerstag in Guntershausen bei Aadorf geringer Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Ein alkoholisierter Mann musste seinen Führerausweis abgeben, wie die Kantonspolizei Thurgau am Freitag mitteilte.
Bei einer Kollision zwischen zwei Autos ist am Donnerstag in Guntershausen bei Aadorf geringer Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY

Ein 59-jähriger Autofahrer, der kurz vor 21.30 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Eschlikon unterwegs war, wollte Ausgangs Guntershausen das Auto eines 34-Jährigen überholen. Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei machte dieser aber gleichzeitig einen Schlenker nach links. In der Folge kam es zur Kollision.

Die Atemalkoholprobe ergab beim 34-Jährigen einen Wert von 0,43 mg/l (0,86 Promille). Sein Führerausweis wurde eingezogen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Dezember 2021 13:39
aktualisiert: 24. Dezember 2021 13:39