Wochenendtipps

Kühe, Bärte und gebrannte Mandeln

4. Oktober 2019, 14:56 Uhr
Wer hat das schönste Vieh? Dieses Wochenende findet in Heiden die Jubiläumsviehschau statt. (Symbolbild)
© Keystone/Gian Ehrenzeller
Das erste Oktober-Wochenende steht an und mit ihm «herbstelige» Ausflugstipps: In Heiden zum Beispiel ist Jubiläums-Viehschau und im Vierländereck Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Deutschland findet die lange Nacht der Museen statt.

Bunte Kreationen in Arbon

Am Samstag und Sonntag kommen Fans der bunten Steine auf ihre Kosten: In Arbon ist die grösste Lego-Ausstellung der Schweiz zu sehen. Über ein Jahr nahm die Planung des Anlasses in Anspruch – nun zeigen 60 Aussteller aus der Schweiz, Deutschland und Österreich ihre Modelle auf über 1500 Quadratmetern im Seeparksaal. Die Veranstalter haben zudem verschiedene Mitmach-Aktionen angekündigt. 

Lego ist nicht nur für Kinder.
© Keystone/Symbolbild

Spezialitäten in Appenzell

Hausgemachte Leckereien und handwerkliche Produkte von Kleinproduzenten gibt es von Freitag bis Sonntag bei der Authentica. Die Spezialitätenmesse ist zum fünften Mal im Kapuzinerkloster in Appenzell zu Gast. Einen Eindruck der Aussteller erhältst du hier

Die Spezialitätenmesse findet im Kapuzinerkloster Appenzell statt.
© Facebook/Authentica

Kühe und Bärte im Prättigau

Urchig geht es am Samstag und Sonntag auch am Prättigauer Alpspektakel her. Dazu gehören unter anderem ein grosser Alpabzug mit über 100 Tieren, ein Zeltfest und das internationale Alpenbarttreffen. Alle Programmpunkte findest du hier

Bahnen und gebrannte Mandeln in Herisau

Bis die Olma und der St.Galler Herbstjahrmarkt ihre Pforten öffnen, dauert es noch einige Tage – in Herisau kannst du bereits dieses Wochenende den Jahrmarkt besuchen. Zu den Öffnungszeiten der Chilbi auf dem Ebnet geht es hier

Der Jahrmarkt in Herisau ist immer wieder ein Highlight.
© Tagblatt/Roger Fuchs

Kultur in vier Ländern

Wenn dir nach einem ruhigeren Wochenendprogramm ist, bist du vermutlich an der langen Nacht der Museen im Vierländereck Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Deutschland richtig. Auf der Schweizer Seite kannst du dir beispielsweise das Würth Haus in Rorschach und das Handsticklokal in Balgach ansehen.  

Die lange Nacht der Museen war letztes Jahr schon ein Erfolg.
© Tagblatt/Max Tinner

Mixed-Double-Turnier in St.Gallen

Vom 3. bis 6. Oktober findet in St.Gallen das erste internationale Mixed-Double-Turnier im Curling statt. Dabei sind auch vier Teams aus der Schweiz. Unter anderem die beiden «Chifler» Rios und Perret, die an den Olympischen Spielen Silber geholt haben. 

Martin Rios und Jenny Perret nehmen am Curling-Turnier in St.Gallen teil.

© Keystone/Urs Flüeler

Militär- und Polizeiluft schnuppern am Bodensee

Piranha, Eagle und Leopard: Nein, das wird keine Zooaufführung, so heissen die Militärfahrzeuge, die an der Bodenseeluft am Samstag in Rorschach ausgestellt werden. Die Gäste erhalten dort einen Einblick in die Arbeit der Sicherheits- und Rettungskräfte.

Auch die Rega ist dieses Wochenende in Rorschach. (Symbolbild)

© KEYSTONE/ANTHONY ANEX

100 Jahre Viehschau Heiden

Wenn die Glocken schellen und die Kühe geschmückt durch Heiden laufen, dann ist bestimmt Viehschau. Dieses Jahr findet die Schau zum 100. Mal statt. 

Die Viehschau findet auf der Wiese vor dem Dunant-Platz statt. (Symbolbild)

© mas

 (lag/sk)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. Oktober 2019 14:56
aktualisiert: 4. Oktober 2019 14:56