Anzeige
Müllheim

Lastwagen rammt Stromverteilerkasten – Chauffeur verletzt

17. November 2021, 09:22 Uhr
Ein Lastwagenchauffeur hat am Dienstag in Müllheim bei der Ausfahrt aus einem Kreisel mit seinem Fahrzeug einen Findling und einen Elektroverteilerkasten gerammt. Er wurde verletzt und musste von der Rettung ins Spital gebracht werden. Bei einigen Haushalten kam es zu Stromausfällen.
Der vom Lastwagen gerammte Elektroverteilerkasten (rechts im Bild) geriet in Brand und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Der Chauffeur wurde verletzt.
© Kantonspolizei Thurgau

Weshalb der Chauffeur kurz nach 15.30 Uhr beim Kreisel die Kontrolle über seinen Lastwagen verlor, ist nicht bekannt, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Der Elektroverteilerkasten wurde total zertrümmert und geriet in Brand. Er musste von der Feuerwehr gelöscht werden.

Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. In rund einem Dutzend Haushalten fiel kurzfristig der Strom aus. Die Strasse musste für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten vorübergehend gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet. Die Polizei klärt den genauen Unfallhergang ab. Es werden Zeugen gesucht.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. November 2021 09:22
aktualisiert: 17. November 2021 09:22