Frauenfeld

Lieferwagenfahrer mit 1,8 Promille unterwegs

19. März 2022, 09:01 Uhr
Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Samstag in Frauenfeld einen alkoholisierten Lieferwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen. Er musste seinen Führerausweis abgeben.
Die Kantonspolizei Thurgau hat einem alkoholisierten Lieferwagenfahrer den Führerausweis entzogen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN MERZ

Der Liefenwagenfahrer wurde um 23.30 Uhr an der Zürcherstrasse von einer Patrouille kontrolliert, wie die Kantonspolizei Thurgau am Samstag mitteilte. Ein Atemlufttest ergab einen Wert von 0,90 Milligramm Alkohol pro Liter Atemluft. Das sind nach alter Rechnung 1,8 Promille. Dem 37-jährigen Schweizer wurde der Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. März 2022 09:01
aktualisiert: 19. März 2022 09:01
Anzeige