Mädchen (2) von Auto erfasst – sofort tot

Laurien Gschwend, 23. September 2018, 21:12 Uhr
Auch den Einsatzkräften der Rega gelang es nicht, das Mädchen zu reanimieren. (Themenbild)
Auch den Einsatzkräften der Rega gelang es nicht, das Mädchen zu reanimieren. (Themenbild)
© Keystone/Anthony Anex
Ein zweijähriges Mädchen wurde am Samstag in Uesslingen TG von einem Auto erfasst. Das Kind erlag seinen schweren Verletzungen noch auf der Unfallstelle.

Ein 65-jähriger Autofahrer befuhr kurz vor 15.30 Uhr den Vorplatz eines Einfamilienhauses. Aus bislang unbekannten Gründen erfasste das Auto dort ein zweijähriges Mädchen. Trotz Reanimationsversuchen durch Angehörige, den Rettungsdienst und ein Rega-Team starb das Kind noch auf der Unfallstelle.

Der kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau untersucht den genauen Unfallhergang. Laut Polizeisprecher Matthias Graf wird unter anderem geklärt, ob das Mädchen zum Unfallzeitpunkt alleine auf dem Vorplatz war und in welcher Beziehung der Autofahrer und das Kind stehen.

Laurien Gschwend
Quelle: Kapo TG/red.
veröffentlicht: 23. September 2018 10:50
aktualisiert: 23. September 2018 21:12