Bei Frauenfeld

Mann (37) bespuckt und bedroht Thurgauer Polizisten

25. Januar 2023, 11:29 Uhr
Ein Mann hat Thurgauer Kantonspolizisten bei einem Hausbesuch in Felben-Wellhausen mit dem Tod bedroht und sie bespuckt. Der 37-Jährige wurde festgenommen.
Der 37-Jährige sprach gegenüber der Kantonspolizei Thurgau Drohungen aus.
© Kantonspolizei Thurgau
Anzeige

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau wurde kurz nach Mitternacht für eine Intervention in eine Wohnung an der Hauptstrasse in Felben-Wellhausen bei Frauenfeld aufgeboten. Dabei wurden die Polizistin und der Polizist durch einen 37-jährigen Bewohner mit dem Tod bedroht und angespuckt.

Verletzt sei dabei niemand geworden, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt. Der Mann wurde festgenommen und und wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

(red./kop)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 25. Januar 2023 11:29
aktualisiert: 25. Januar 2023 11:29