Mann mit Messer bedroht

René Rödiger, 26. August 2016, 11:29 Uhr
Am Sonntagnachmittag stellte die Polizei Vorarlberg elf Hunde und elf Katzen in Dornbirn sicher. (Symbolbild)
© PD
Mitte August wurde ein 18-Jähriger in Felben-Wellhausen von einem Mann mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Die Kantonspolizei Thurgau hat den Täter nun ermittelt.

Der 18-Jährige wurde am 13. August beim Bahnhof von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau führten zur Festnahme des mutmasslichen Täters. Es handelt sich um einen 19-jährigen Schweizer aus dem Kanton Zürich. Dem Mann konnten zusätzlich mehrere versuchte Diebstähle aus Autos nachgewiesen werden.

René Rödiger
Quelle: Kapo TG/red.
veröffentlicht: 26. August 2016 11:29
aktualisiert: 26. August 2016 11:29