Weinfelden

Mann überfällt Volg – Polizei sucht Zeugen

12. Oktober 2022, 11:26 Uhr
Ein unbekannter Täter hat am Dienstagabend den Volg in Weinfelden überfallen. Er flüchtete mit Bargeld. Die Kantonspolizei Thurgau sucht nun Zeugen.
Der unbekannte Täter, der den Volg in Weinfelden überfallen hat, trug schwarze Kleidung.
© Kapo TG
Anzeige

Der Täter betrat kurz nach 20.15 Uhr den Volg-Laden an der Amriswilerstrasse. Er bedrohte die Verkäuferin, welche alleine im Laden war und forderte Bargeld. Wenig später flüchtete er mit dem Diebesgut. In welche Richtung ist nicht bekannt, schreibt die Kantonspolizei Thurgau.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Kantonspolizei Thurgau verlief ergebnislos. Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau sicherte die Spuren am Tatort. Die Angestellte blieb körperlich unverletzt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den überfall beobachtet haben. Der Mann sei circa 170 bis 175 Zentimeter gross und 25 bis 30 Jahre alt. Er trug schwarze Kleidung.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 12. Oktober 2022 11:26
aktualisiert: 12. Oktober 2022 11:26