Frauenfeld

Mann wird zum Geisterfahrer und kracht in Lieferwagen

13. Januar 2020, 16:34 Uhr
Warum der Autofahrer auf die Gegenfahrbahn kam, ist noch unklar.
© Kapo TG
Ein 49-jähriger Autofahrer kam in Frauenfeld auf die Gegenfahrbahn und verursachte einen Unfall. Dabei wurde er mittelschwer verletzt.

Der 49-Jährige war auf der Langfeldstrasse in Richtung Stadtzentrum unterwegs, als er in einer leichten Kurve aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort krachte er in einen entgegenkommenden Lieferwagen. Beim Zusammenstoss wurde der 49-jährige Autofahrer verletzt und musste in Spital gebracht werden. 

Die Insassen des Lieferwagens blieben unverletzt. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von einigen tausend Franken. 

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 13. Januar 2020 16:34
aktualisiert: 13. Januar 2020 16:34