Islikon

Nach Crash mit Lastwagen: 45-jährige Autofahrerin verletzt

17. Dezember 2020, 12:36 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

In Islikon ist es zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Die 45-jährige Autolenkerin musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Der Chauffeur und sein Beifahrer blieben unverletzt.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen, als eine Autofahrerin auf der Tegelbachstrasse in Richtung Frauenfeld unterwegs war. Die 45-Jährige übersah an der Verzweigung Dorfstrasse den vortrittsberechtigten Lastwagen. Es kam zur seitlichen frontalen Kollision. Beim Crash wurde das Auto weggeschleudert, es landete im angrenzenden Bachbett.

Die 45-Jährige wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht. Der 37-jährige Lastwagenchauffeur und sein Beifahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Zur Sicherung und Bergung des Autos wurde die Feuerwehr Frauenfeld beigezogen. Die Tegelbachstrasse musste für rund zweieinhalb Stunden gesperrt werden.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 17. Dezember 2020 11:45
aktualisiert: 17. Dezember 2020 12:36