Ostschweiz
Thurgau

Ofenbrand verursacht Sachschaden

Ermatingen

Ofenbrand verursacht Sachschaden

16.06.2024, 09:37 Uhr
· Online seit 16.06.2024, 09:37 Uhr
Bei einem Brand in einem Garten in Ermatingen entstand am Samstag Sachschaden. Verletzt wurde niemand.
Anzeige

Um 19.45 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass es in einem Garten in der Nähe der Immenstallstrasse Ermatingen brenne. Wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt, gelang es der Feuerwehr Ermatingen, das Feuer, das im Bereich eines Ofens ausgebrochen war, zu löschen.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist mehrere hundert Franken hoch. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau steht derzeit als Brandursache ein Fahrlässigkeit im Vordergrund.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(oeb)

veröffentlicht: 16. Juni 2024 09:37
aktualisiert: 16. Juni 2024 09:37
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige