Polizeiauto knallt in Imbisswagen

Krisztina Scherrer, 17. November 2018, 16:52 Uhr
In Arbon ist es zu einem Unfall mit einem Polizeiauto gekommen. Zwei Polizisten waren auf dem Weg zu einem Einsatz, als sie von der Strasse abkamen und frontal in einen Imbisswagen prallten.

Zwei Polizisten waren am Samstagmorgen mit einem Polizeiauto von Arbon in Richtung Neukirch unterwegs. Mit Blaulicht und Klanghorn wollten sie zu einem Einsatz in Steinebrunn fahren. Nach der Ortsausfahrt Steineloh wollte der Polizist ein Auto überholen, das in gleicher Richtung unterwegs war. Als die beiden Autos auf gleicher Höhe waren, wollte das zivile Auto abbiegen. Er lenkte sein Fahzeug nach links und prallte in das Polizeiauto. Dieses kam daraufhin von der Strasse ab und prallte frontal in einen Wegweiser und einen Imbisswagen.

Die beiden Polizisten wurden beim Unfall leicht verletzt und zur Kontrolle ins Spital gebracht. Der Lenker des zivilen Autos blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 30'000 Franken.

Krisztina Scherrer
Quelle: Kapo TG/red.
veröffentlicht: 17. November 2018 16:17
aktualisiert: 17. November 2018 16:52