Amriswil

Raub beim Bahnhof: Täter festgenommen – Opfer im Spital

13. August 2022, 12:15 Uhr
Ein 37-jähriger Mann wurde in der Nacht auf Samstag von zwei Männern angegriffen und beraubt. Dabei wurde er verletzt. Ein 33-jähriger Beteiligter wurde festgenommen.
Einer der Täter wurde festgenommen. (Symbolbild)
© Keystone/Kommunikation Kantonspolizei St.Gallen

Zum Vorfall kam es am Samstag gegen 1.15 Uhr auf der Unteren Bahnhofstrasse in Amriswil. Ein 37-Jähriger wurde von zwei Männern angegriffen – als diese versuchten, dem Mann die Tasche zu entreissen, kam es zu einem Gerangel.

Das Opfer erlitt dabei mittelschwere Verletzungen, wie aus einer Mitteilung der Thurgauer Kantonspolizei hervorgeht. Der Rettungsdienst brachte den 37-Jährigen ins Spital.

Die Polizei nahm kurze Zeit später einen 33-jährigen Israeli fest. Nach der zweiten beteiligten Person wird gefahndet. Die Kantonspolizei Thurgau hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 13. August 2022 12:15
aktualisiert: 13. August 2022 12:15
Anzeige