Herdern

Traktor knallt in Lastwagen - Strasse mehrere Stunden gesperrt

13. Dezember 2019, 15:14 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit

Ein Traktorfahrer schlitterte bei Herdern mit seinem Traktor und zwei Anhängern auf die Gegenfahrbahn und stiess mit einem Lastwagen zusammen. Beide Fahrer wurden verletzt.

Der 29-jährige Traktorfahrer musste am Freitag durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden, nachdem er mit seinem Traktor in einen Sattelschlepper geknallt ist. Auch der 58-jährige Lastwagenfahrer hat sich leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Beim Unfall wurde der Dieseltank des Lastwagens aufgerissen und mehrere Liter Dieselöl flossen in den angrenzenden Bach. Die Feuerwehr rückte aus und richtete eine Ölsperre ein. Der Strassenabschnitt zwischen Herdern und Weiningen musste für mehrere Stunden gesperrt werden. 

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 13. Dezember 2019 14:39
aktualisiert: 13. Dezember 2019 15:14