Kreuzlingen

Unbekannte schmeissen Glasflaschen von Dach – Passant knapp verfehlt

1. März 2021, 16:25 Uhr
Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.
© Tagblatt/Reto Martin
In Kreuzlingen schmissen Unbekannte am Samstagnachmittag Glasflaschen von einem Mehrfamilienhaus. Ein Passant wurde dabei nur knapp verfehlt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau warfen die Unbekannten kurz vor 18:00 Uhr an der Gutenbergstrasse Glasflaschen vom Dach eines Mehrfamilienhauses auf die Strasse und verfehlten dabei nur knapp einen Passanten. Verletzt wurde niemand.

Der Passant wurde darauf von einem Mann mit Kinderwagen angesprochen, der die Täterschaft bei ihrer Flucht beobachten konnte. «Personen, die so etwas machen, nehmen damit in Kauf, jemandem schwere Verletzungen zuzufügen» sagt Michael Roth, Mediensprecher der Kantonspolizei Thurgau.

Die Polizei sucht Zeugen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 1. März 2021 16:26
aktualisiert: 1. März 2021 16:25