Anzeige
Kreuzlingen

Unfall auf Baustelle: 36-jähriger Arbeiter am Kopf verletzt

11. November 2021, 10:06 Uhr
Bei einem Arbeitsunfall in Kreuzlingen ist am Mittwochnachmittag ein Mann verletzt worden. Er musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.
Ein Helikopter der Rega flog den verunfallten Arbeiter ins Spital. (Symbolbild)
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX

Kurz vor 16.45 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass sich auf einer Baustelle an der Bernrainstrasse ein Arbeiter Kopfverletzungen zugezogen habe. Der Mann war mit der Installation einer Treppenwange beschäftigt, als sich ein Bauteil löste und den 36-Jährigen am Kopf traf, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilte.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Verunfallte mit der Rega ins Spital geflogen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. November 2021 10:06
aktualisiert: 11. November 2021 10:06