Tägerschen

Velofahrer liegt tot am Strassenrand – Polizei sucht Zeugen

10. Juli 2022, 14:46 Uhr
Am frühen Sonntagmorgen ist in Tägerschen ein Velofahrer tot aufgefunden worden. Die Umstände sind unklar, die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.
Die Kantonspolizei klärt die Todesursache ab. (Symbolbild)
© Keystone

Die Kantonspolizei Thurgau hat am frühen Sonntagmorgen, kurz nach 5.30 Uhr, die Meldung erhalten, dass an der Wilerstrasse in Tägerschen beim Ortsausgang in Richtung Wil ein lebloser Velofahrer am Boden liege.

Trotz des sofortigen Einsatzes des Rettungsdienstes konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 31-jährigen Schweizer.

Die Umstände werden nun durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt, heisst es in der Mitteilung weiter. Zur Spurensicherung kam der Kriminaltechnische Dienst vor Ort. Der Verstorbene wurde zur Untersuchung der Todesursache ins Institut für Rechtsmedizin nach St.Gallen gebracht.

Die Polizei bietet um Hilfe. Wer sachdienliche Hinweise machen kann, soll sich bitte beim Kantonspolizeiposten Münchwilen melden.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. Juli 2022 14:46
aktualisiert: 10. Juli 2022 14:46
Anzeige