Anzeige
Thurgau

Velofahrer stürzt und wird lebensbedrohlich verletzt

16. Oktober 2021, 08:54 Uhr
Ein 56-Jähriger ist in Bätershausen im Kanton Thurgau schwer mit seinem Velo gestürzt. Er musste von der Rega ins Spital geflogen werden.
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
© Getty Images

Der Velofahrer wurde nach seinem schweren Sturz vom Rettungsdienst Erstversorgt und dann von der Rega ins Spital geflogen. Der 56-Jährige befindet sich in lebensbedrohlichem Zustand. Zum Velounfall kam es am Freitagabend kurz vor 17.30 Uhr, der Mann war auf der Bodanstrasse in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Während der Unfallaufnahme war der betroffene Streckenabschnitt für rund drei Stunden gesperrt. Die Feuerwehr erstellte eine Umleitung.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 16. Oktober 2021 08:54
aktualisiert: 16. Oktober 2021 08:54