Vermisster tot aufgefunden

René Rödiger, 24. Oktober 2017, 10:59 Uhr
Der Autofahrer wurde gegenüber der Poliei ausfällig.
© SGT/Reto Martin
Der seit Ende September vermisste Mann aus dem thurgauischen Berg ist am Samstag tot aufgefunden worden. Hinweise auf ein Verbrechen gibt es keine.

Der Vermisste wurde nach einem Hinweis tot in einem Waldgebiet oberhalb von Weinfelden gefunden. Gemäss den ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau gibt es keine Hinweise auf ein Verbrechen. Die Identität des Verstorbenen wurde vom Institut für Rechtsmedizin in St.Gallen geklärt.

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 24. Oktober 2017 10:59
aktualisiert: 24. Oktober 2017 10:59