Ostschweiz
Thurgau

Zwei Promille im Blut: 31-Jähriger knallt in Betonmauer

Rickenbach

Zwei Promille im Blut: 31-Jähriger knallt in Betonmauer

· Online seit 01.07.2023, 11:22 Uhr
Ein 31-Jähriger Autofahrer ist am Freitagabend kurz vor Mitternacht in Rickenbach TG in eine Betonmauer geprallt. Ein Alkoholtest ergab eine Wert von mehr als zwei Promille. Der Mann wurde beim Unfall leicht verletzt.
Anzeige

Wie die Kantonspolizei am Samstagvormittag mitteilte, verlor der 31-Jährige auf der Kirchbergstrasse in Richtung Bazenheid die Kontrolle über sein Auto. Danach sei er zuerst in eine Baustellenabschrankung gefahren und danach in die Betonmauer der Bahnunterführung geprallt.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Der Mann wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt und wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Der Sachschaden belaufe sich jedoch auf 20'000 Franken, hiess es weiter.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1 mg/l. Das entspricht einem Blutalkoholgehalt von mehr als 2 Promille. Dem Autofahrer wurde der Führerausweis auf der Stelle entzogen.

(Kapo TG/sas)

veröffentlicht: 1. Juli 2023 11:22
aktualisiert: 1. Juli 2023 11:22
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige