Roggwil

Zwei Verletzte nach Unfall auf Verzweigung

30. März 2022, 16:03 Uhr
In Roggwil ist es am Mittwochmittag zu einem Unfall zwischen zwei Autos auf einer Verzweigung gekommen. Zwei Personen wurden verletzt, eine 26-Jährige musste ins Spital gebracht werden.
Zwei Personen wurden bei der Kollision verletzt.
© Kapo TG

Kurz nach 12 Uhr war die 26-Jährige auf der Neukircherstrasse unterwegs. Als sie in die Amriswilerstrasse einbog, kam es zur Kollision mit dem Auto einer 41-Jährigen, die Vortritt hatte.

Die Frau wurde leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die 41-Jährige blieb unverletzt, ihre 13-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt, konnte aber vor Ort versorgt werden.

Der Sachschaden beträgt einige zehntausend Franken.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 30. März 2022 16:03
aktualisiert: 30. März 2022 16:03
Anzeige