Amriswil

Zwei Verletzte nach Unfall – Feuerwehr muss Mann aus Auto befreien

29. Juli 2022, 09:44 Uhr
In Amriswil ist es am Donnerstagabend zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Beide Fahrer wurden dabei verletzt.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli / BRK News

Ein 27-Jähriger war kurz vor 17 Uhr auf der Neumühlestrasse in Richtung Oberaach unterwegs. Nach dem Dorfausgang kam es zur Kollision mit dem Auto eines 44-Jährigen.

Der 44-Jährige musste durch die Stützpunktfeuerwehr Amriswil aus dem Auto gerettet werden. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Strasse wurde während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten gesperrt.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 29. Juli 2022 09:44
aktualisiert: 29. Juli 2022 09:44
Anzeige