Deutschland

Tödlicher Badeunfall: 72-Jährige in Bodensee verunglückt

13. Juli 2020, 08:16 Uhr
Die Frau trieb bewusstlos auf dem Wasser. (Archivbild)
© Keystone
Eine 72-jährige Frau ist im Bodensee bei Unterhuldingen verunglückt. Sie wurde bewusstlos aus dem Wasser gezogen und von der Rettung ins Spital gebracht, wo sie verstarb.

Ein Stand-Up-Paddler hat die 72-Jährige am Freitagmorgen aus dem Bodensee gezogen. Sie trieb bewusstlos im Wasser. Ein Ehepaar half ihm, die Frau an Land zu ziehen. Ersthelfer begannen mit Reanimationsmassnahmen bis der Rettungswagen ankam. Dieser brachte die Seniorin ins Krankenhaus, wo sie einige Zeit später an den Folgen des Badenunfalls verstarb.

Vor Ort waren die Wasserschutzpolizei Überlingen, das DRK und die freiwillige Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen im Einsatz. Die Ermittlungen zur Ursache des Badeunfalls dauern an.

(Polizeipräsidium Ravensburg/red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 13. Juli 2020 08:43
aktualisiert: 13. Juli 2020 08:16