Töfffahrerin bei Unfall schwer verletzt

René Rödiger, 13. Juni 2017, 09:47 Uhr
Am Montagnachmittag ist auf der Landwasserstrasse bei Alvaneu eine Motorradfahrerin auf eine Stützmauer gefahren und zurück auf die Strasse gestürzt. Sie wurde schwer verletzt.
Die Töfffahrerin stürzte von der Mauer auf die Strasse.
© Kapo GR

Kurz nach 14 Uhr fuhren zwei Motorradfahrerinnen über die Landwasserstrasse von Alvaneu in Richtung Surava. Nach einer langezogenen Kurve kam eine Lenkerin von der Strasse ab und fuhr rund zehn Meter über das Bankett einer Stützmauer hoch. In einer Höhe von etwa drei Metern prallte die 23-Jährige in die Felswand und stürzte auf die Strasse zurück. Die vorausfahrende Lenkerin alarmierte die Rettungskräfte.

René Rödiger
Quelle: Kapo GR/red.
veröffentlicht: 13. Juni 2017 09:46
aktualisiert: 13. Juni 2017 09:47
Anzeige