Tonnenschwere Baumaschinen gestohlen

Stephanie Martina, 3. September 2017, 19:17 Uhr
Diebe entwendeten Baumaschinen von einer Baustelle in Mosnang
© iStock (Symbolbild)
Ende Juli hat eine unbekannte Täterschaft in Mosnang eine Baumaschine und einen Bagger-Adapter gestohlen. Die Gerätschaften mussten mit einem Kranfahrzeuge verladen worden sein.

In der Zeit zwischen Freitag, 21.07.2017 und Dienstag, 01.08.2017, hat eine unbekannte Täterschaft an der Hulfteggstrasse einen 376 Kilogramm schweren Vibrationsstampfer und einen 700 Kilogramm wiegenden Abbauhammer entwendet. Die Gerätschaften befanden sich bei der Baustelle Höhe Chümiswiesli, etwa 100 Meter vor der Kantonsgrenze. Am Stiel des gelben Plattenvibrationsstampfers der Marke «Wacker Neuson» sind die Buchstaben «WW Weber» angebracht. Am Abbauhammer der Marke «Atlas Copco» ist ebenfalls die Farbe Gelb ersichtlich. Die beiden Baumaschinen haben einen Wert von über 30‘000 Franken, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt.

Personen, welche Angaben zum Diebstahl oder zum jetzigen Standort der Maschinen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bazenheid, 058 229 76 00, zu melden.

Stephanie Martina
Quelle: red.
veröffentlicht: 3. September 2017 19:16
aktualisiert: 3. September 2017 19:17