Traktor in Hefenhofen brannte

Angela Mueller, 22. Juni 2018, 19:50 Uhr
Der Traktor wurde vom Brand völlig zerstört.
© Kapo TG
In Hefenhofen brannte am Freitag auf offenem Feld ein Traktor. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand.

Kurz nach 11.30 Uhr meldete ein Arbeiter der Kantonalen Notrufzentrale, dass ein Traktor auf einem Feld im Weiler Chressibuech in Brand stehe. Die Feuerwehr Hefenhofen-Sommeri brachte den Brand rasch unter Kontrolle und löschte das Feuer. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist mehrere zehntausend Franken gross, teilt die Thurgauer Kantonspolizei mit.

Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache kamen der Kriminaltechnische Dienst und der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen wird von einem technischen Defekt als Ursache ausgegangen.

Angela Mueller
Quelle: red.
veröffentlicht: 22. Juni 2018 18:45
aktualisiert: 22. Juni 2018 19:50