Singen DE

Um Bong zu klauen: Mann zertrümmert Schaufenster mit Baustellentafel

16. Oktober 2019, 13:44 Uhr
Bong
Um eine solche Bong zu klauen, hat ein Einbrecher in Singen DE mit einer Baustellentafel ein Schaufenster zertrümmert.
© istock
Im deutschen Singen hat ein Unbekannter am Dienstagmorgen mit einer Baustellentafel das Schaufenster eines Geschäftes zertrümmert. Im Geschäft liess er lediglich eine gläserne Bong mitgehen. Die Tafel stellte er zurück zur Baustelle.

«Schwerer Diebstahl», vermeldet das Polizeipräsidium Konstanz. Gemeint ist ein Einbruch in ein Geschäft in Singen, in Baden-Württemberg. Wobei, schwer dürfte höchstens das «Einbruchswerkzeug» gewesen sein. Wie die Polizei mitteilt, entwendete der Einbrecher bei einer Baustelle eine Warntafel und warf diese in das Schaufenster, um ins Innere des Geschäftes zu gelangen.

Dort liess der Unbekannte aber lediglich eine Bong aus Glas mitgehen, die vermutlich für den Konsum von Cannabis gebraucht wird. Geld und andere Gegenstände aus der Auslage schienen ihn nicht zu interessieren. Anschliessend flüchtete der Einbrecher - zuvor stellte er die Warntafel aber wieder zurück zur Baustelle. Gemäss Polizeimeldung ist ein Sachschaden von mehreren hundert Euro entstanden. 

(red.) 

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 16. Oktober 2019 13:41
aktualisiert: 16. Oktober 2019 13:44