Altenrhein

Unbekannter zündet Spielplatz an

29. September 2019, 10:53 Uhr
Altenrhein1
Auf dem Spielplatz Altenrhein wurden einige Spielgeräte angezündet.
© Kapo SG
Mehrere Spielgeräte brannten am Samstagabend auf dem Spielplatz Altenrhein. Ein Jogger bemerkte den Brand und alarmierte die Polizei.

Der Jogger lief am Samstagabend um 21.30 Uhr am Spielplatz an der Dorfstrasse vorbei. Dabei bemerkte er, dass einige Spielgeräte brannten. Unter anderem brannte das Seil eines Kletterturms, eine Schaukel und der untere Bereich einer Rutschbahn.

Der Jogger konnte das noch schwache Feuer selbst löschen und informierte die Kantonspolizei St.Gallen. Diese geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Ob ein oder mehrere Täter am Werk waren, ist nicht bekannt.

Das Kompetenzzentrum Forensik wurde zur Klärung der Brandursache beauftragt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 29. September 2019 10:40
aktualisiert: 29. September 2019 10:53