Unfall mit Postauto in St.Gallen

Angela Mueller, 17. August 2017, 19:30 Uhr
Stapo St.Gallen
Stapo St.Gallen
Im Feierabendverkehr ist es zu einem Unfall zwischen einem Postauto und einem Lieferwagen gekommen. Beim Auffahrunfall in der Langasse in St.Gallen wurde niemand verletzt, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt. Es kam zu einem längern Feierabendstau.

Ein weisser Lieferwagen hat am Donnerstagabend nach 17 Uhr zu spät gestoppt und rammte ein Postauto. Dabei wurde gemäss Polizeiangaben niemand verletz.Während die Unfallstelle geräumt wurde, kam es zu einem längeren Stau von Wittenbach Richtung St.Gallen Zentrum.

 

Angela Mueller
Quelle: red.
veröffentlicht: 17. August 2017 18:04
aktualisiert: 17. August 2017 19:30