Verletzte nach Frontalkollision

René Rödiger, 28. Februar 2017, 08:56 Uhr
An den Autos entstand Totalschaden.
An den Autos entstand Totalschaden.
© Kapo AR
Am Montagabend ist in Zürchersmühle ein Mann mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort prallte sein Fahrzeug in einen Traktor und ein weiteres Auto. Drei Personen wurden dabei verletzt.

Um 21.15 Uhr fuhr ein 59-Jähriger mit seinem Auto von Waldstatt in Richtung Urnäsch. Kurz vor der Verzweigung in Zürchersmühle kam sein Auto auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen entgegenkommenden Traktor mit Anhänger. Danach prallte das Fahrzeug in ein entgegenkommendes Auto.

Bei der Kollision wurde der 59-Jährige und zwei Personen im entgegenkommenden Auto verletzt.

René Rödiger
Quelle: Kapo AR/red.
veröffentlicht: 28. Februar 2017 08:56
aktualisiert: 28. Februar 2017 08:56