Vermisstes Mädchen aus Altstätten wohlbehalten gefunden

Michael Ulmann, 19. September 2016, 12:00 Uhr
Die Kantonspolizei St.Gallen hat gestern Sonntagabend eine Vermisstmeldung herausgegeben. Vermisst wurde die 16-jährige Celine Stalder aus Altstätten. Am späten Sonntagabend hat sie Entwarnung gegeben, Celine Stalder wurde wohlbehalten gefunden.

Celine Stalder sei dringend auf Medikamente angewiesen, teilte die Kantonspolizei St.Gallen gestern Abend mit. Die 16-jährige verliess am Samstag ihr gewohntes Umfeld.

Knapp zwei Stunden nach dieser Meldung folgte die Entwarnung. Die Polizei teilte mit, dass Celine Stalder wohlbehalten ausserhalb des Kantons St.Gallen ausfindig gemacht werden konnte. Sie werde nun medizinisch kontrolliert. Weitere Détails sind nicht bekannt.

(red/kaposg)

 

Michael Ulmann
veröffentlicht: 18. September 2016 21:00
aktualisiert: 19. September 2016 12:00