Extremer Schneemangel

Wie Ostschweizer Skigebiete mit der Situation umgehen

12.02.2024, 09:22 Uhr
· Online seit 10.02.2024, 20:54 Uhr
Eigentlich wäre jetzt Hochsaison für die Skigebiete in der Ostschweiz. Doch wegen des viel zu warmen Winters liegt zu wenig Schnee. Während manche tiefer gelegenen Skigebiete bereits auf Sommerbetrieb umstellen, gibt sich Wildhaus noch nicht geschlagen – und feuert aus allen Schneekanonen. Mehr dazu im TVO-Beitrag.
Anzeige

(red)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 10. Februar 2024 20:54
aktualisiert: 12. Februar 2024 09:22
Quelle: TVO

Anzeige