Zugunterbruch zwischen Sargans und St.Margrethen

Fabienne Engbers, 27. Juni 2018, 08:08 Uhr
Zugunterbruch zwischen Buchs und Salez-Sennwald. (Archiv)
Zugunterbruch zwischen Buchs und Salez-Sennwald. (Archiv)
© KEYSTONE/Gian Ehrenzeller
Wer von Chur nach St.Gallen reiste, musste am Mittwochmorgen via Ziegelbrücke ausweichen. Die Strecke zwischen Buchs und Salez-Sennwald war für den Zugverkehr bis 7.30 Uhr unterbrochen.

Die Einschränkung betraf die Strecke von Chur nach St.Gallen, auf der Strecke zwischen Sargans und St.Margrethen. Die Züge fielen von Buchs bis Altstätten, beziehungsweise bis Salez-Sennwald aus. Es verkehrten Ersatzbusse im Regionalverkehr.

Wer von Chur oder Sargans in Richtung St.Gallen reiste, musste via Ziegelbrücke und Uznach umplanen und mehr Zeit einberechnen. Die Störung dauerte bis 7.3o Uhr, danach verkehrten alle Züge wieder nach Fahrplan. Es kann weiterhin zu Verspätungen kommen.

Fabienne Engbers
Quelle: red.
veröffentlicht: 27. Juni 2018 06:58
aktualisiert: 27. Juni 2018 08:08