Schaffhausen

Zwei Kinder büxen aus und werden in Basel wiedergefunden

15.02.2024, 14:45 Uhr
· Online seit 15.02.2024, 14:39 Uhr
Eine grossflächige angelegte Suchaktion der Polizei in Schaffhausen war erfolgreich. Ein vermisster 7-Jähriger und seine 4-jährige Schwester wurden wohlauf wiedergefunden – weitab von zu Hause.
Anzeige

Der 7-jährige Bub und seine 4-jährige Schwester waren am Mittwochnachmittag von zu Hause ausgerissen. Der Vater meldete sich um circa 17.30 Uhr bei der Polizei. Die beiden Kinder sollen, während er am Kochen war, aus der Wohnung weggelaufen sein, wie die Schaffhauser Polizei mitteilt.

Es wurde eine grosse Suchaktion eingeleitet, an der auch die Transportpolizei und die Kantonspolizei Zürich beteiligt war. Auch weitere Polizeibehörden wurden informiert. Eine Patrouille der Kantonspolizei Basel-Stadt konnte die beiden um 22.15 Uhr in Allschwil wieder finden. Die Kinder wurden daraufhin wieder in die elterliche Obhut gebracht.

Wie sich herausstellte, wollten die Kinder zu ihrer Mutter, die in Deutschland lebt.

(zor)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 15. Februar 2024 14:39
aktualisiert: 15. Februar 2024 14:45
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige