«Der Pfarrer hat Grösse bewiesen»
Zölibat

«Der Pfarrer hat Grösse bewiesen»

Der katholische Pfarrer in Brigels hat letzten Sonntag seine Demission verkündet – er hat sich in eine Frau verliebt und will das Zölibat nicht mehr einhalten. In Brigels ist man überrascht.
WM-Flitzer zu 15 Tagen Arrest verurteilt
Pussy Riot

WM-Flitzer zu 15 Tagen Arrest verurteilt

Ein Moskauer Gericht verurteilt alle vier Flitzer im WM-Final zu 15 Tagen Arrest verurteilt. Zudem wird ihnen verboten, in den nächsten drei Jahren Sportevents in Russsland zu besuchen.
Leiche im Bodensee gefunden
Bregenz

Leiche im Bodensee gefunden

In der Nacht auf Samstag wurde in Lochau in der Nähe von Bregenz einen leblosen Körper auf dem Bodensee gesichtet. Einsatzkräfte der Wasserrettung fanden einen toten Mann im Wasser.
Bagger landet in See - Fahrer schwer verletzt
Sufers

Bagger landet in See - Fahrer schwer verletzt

In Sufers hat sich am Montagvormittag ein Bagger überschlagen und landete im Sufnersee. Der Maschinist wurde bei dem Arbeitsunfall schwer verletzt.
Gefangen im Schwedenofen
Vogelschicksal

Gefangen im Schwedenofen

Ein Rotschwänzchen ist am Sonntag in ein Rohr eines Schwedenofens in Arbon gefallen – die Feuerwehr konnte den Vogel befreien. Kein Einzelfall.
Top Videos
  • Hefti soll Captain werden
    Hefti soll Captain werden
  • Thurgauer Bogenschützen wollen mehr Einfluss
    Thurgauer Bogenschützen wollen mehr Einfluss
  • Handy-Klingelton statt Glockengeläute
    Handy-Klingelton statt Glockengeläute
  • Unfall eines Militärfahrzeugs in Linden (BE)
    Unfall eines Militärfahrzeugs in Linden (BE)
  • Auf Irrweg: Maislabyrinth in Langrickenbach
    Auf Irrweg: Maislabyrinth in Langrickenbach
  • Brand in Steckborn
    Brand in Steckborn
  • Der FC St.Gallen hat ein neues T-Shirt!
    Der FC St.Gallen hat ein neues T-Shirt!
  • Camping-Boom in der Ostschweiz
    Camping-Boom in der Ostschweiz
  • 9. Juli 2018 - Essiggurken 2
    9. Juli 2018 - Essiggurken 2
«Es braucht dringend eine Lösung»
Überschwemmte A1

«Es braucht dringend eine Lösung»

Am Sonntagabend wurde die Autobahn A1 bei Wil erneut von einem Murgang überflutet. Bereits im Sommer 2015 stand derselbe Strassenabschnitt unter Wasser.
Zwei Autounfälle in kurzer Zeit
Davos

Zwei Autounfälle in kurzer Zeit

Am Montagmorgen hat sich in einem Tunnel in Davos eine Frau mit ihrem Auto überschlagen. Kurze Zeit später kam es zu einem weiteren Unfall auf der gleichen Strasse.
Toter Mann bei Davos gefunden
Davos Wiesen

Toter Mann bei Davos gefunden

In Davos Wiesen ist am Sonntagabend ein toter Mann gefunden worden. Die genauen Umstände des Todes klärt nun die Kantonspolizei Graubünden ab.
Schwerverletzte bei Militärunfall
Bern

Schwerverletzte bei Militärunfall

Bei einem Verkehrsunfall mit Militärfahrzeugen in Linden BE sind zwei Personen schwer verletzt worden. Dies gab das VBS am Montagmorgen per Twitter bekannt.
Mit 172 km/h bei Haseln gerast

Mit 172 km/h bei Haseln gerast

In der Ostschweiz wurden am Sonntag zwei Raser aus dem Verkehr gezogen. Sie waren mit 161, beziehungsweise 172 Stundenkilometer in der 80er-Zone unterwegs. 
Brandstiftung in Kreuzlingen
Zeugen gesucht

Brandstiftung in Kreuzlingen

In der Nacht auf Montag hat es in einem Haus in Kreuzlingen gebrannt. Die Kantonspolizei Thurgau geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.
Mit dem Velo einmal um Afrika
Thurgauer

Mit dem Velo einmal um Afrika

Jörg Heierli ist ein Abenteurer – Langeweile ist für ihn ein Fremdwort. Sein neustes Projekt ist die Umrundung von Afrika. Die Reise macht er aber nicht bequem mit dem Flieger sondern auf seinem Velosattel.
Der Himmel weinte mit Ivan Rakitic
WM-Final

Der Himmel weinte mit Ivan Rakitic

Ivan Rakitic verpasst den Sprung auf den Fussball-Gipfel. Gold holen die Franzosen, und zum besten Spieler der WM wird sein Teamkollege Luka Modric gewählt.
Kirche irritiert Passanten mit Handygeklingel
Geläute

Kirche irritiert Passanten mit Handygeklingel

Vom Turm der Luzerner Peterskapelle erschallt in den nächsten zwei Wochen statt regelmässiger Glockenschläge ein unregelmässiges Handygeklingel. Zwei Kunststudentinnen wollen mit ihrem Projekt «Zeitzeichen» die Passanten irritieren.
Public-Viewing-Chef dreht durch
FM1 Wachmacher

Public-Viewing-Chef dreht durch

Da hat der FC Au-Berneck 05 alle Spiele im Public Viewing übertragen und dann ruft der Elektriker an und sagt, während des WM-Finalspiels gebe es keinen Strom. 
Autobahn A1 bei Wil unter Wasser
Unwetter

Autobahn A1 bei Wil unter Wasser

Wegen des Starkregens, der am Sonntagabend das FM1-Land erreichte, wurde bei Wil die Autobahn geflutet. Die Fahrspuren waren in beide Richtungen gesperrt. Am Montagmorgen ist die Strasse wieder offen.
Umstrittene Initiative zurückgezogen
Zuwanderung

Umstrittene Initiative zurückgezogen

Das Initiativ-Komitee hinter «Zuerst Arbeit für Inländer», die eine Beschränkung der Zuwanderung erreichen wollte, begräbt sein Unterfangen. 
«Kroatien ist der Sieger der Herzen»
Reaktionen

«Kroatien ist der Sieger der Herzen»

Frankreich schlägt Kroatien 4:2 und wird zum zweiten Mal Weltmeister. Der Vize-Weltmeister hat aber mindestens so viel Anerkennung verdient.
Mexikos Präsident will sich Lohn kürzen
Mexiko

Mexikos Präsident will sich Lohn kürzen

Der neue mexikanische Präsident will auf einen Grossteil seines Gehaltes verzichten. Er werde ab seinem Amtsantritt monatlich nur etwa 5000 Franken verdienen.
Model Kate Upton wird Mami
Schwanger

Model Kate Upton wird Mami

Frohe Instagram-Botschaft aus dem Hause Kate Upton und Justin Verlander: Das Curvy-Model (26) und der Baseballspieler (35) erwarten ihr erstes Kind.
Djokovic holt seinen 13. Grand-Slam-Titel
Wimbledon-Sieg

Djokovic holt seinen 13. Grand-Slam-Titel

Novak Djokovic sicherte sich zum vierten Mal nach 2011, 2014 und 2015 den Wimbledon-Titel. Im Final liess er dem Südafrikaner Kevin Anderson keine Chance.
Frankreich zum 2. Mal Weltmeister! 
4:2 gegen Kroatien

Frankreich zum 2. Mal Weltmeister! 

Frankreich ist zum zweiten Mal nach 1998 Weltmeister. Die vom damaligen Captain Didier Deschamps trainierten «Les Bleus» besiegten Kroatien in einem spektakulären Final 4:2. 

Nervensäge
Wie wehre ich mich gegen Drohnen?
Drohnen werden immer häufiger für den privaten Zweck genutzt. Das ist nervig für Leute die sich durch das Flugobjekt gestört fühlen. Wir zeigen dir, wie du dich wehren kannst.
Newsletter abonnieren
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
ostjob.ch
Kurios
Diese 11 Sachen kannst du mieten
Kühe leasen, Freunde mieten oder jemanden anheuern, der für einen in die Schlange steht: Die folgenden elf schrägen Dinge lassen sich ganz einfach ausleihen.
Ausflüge
So lockst du Kinder aus dem Haus
Nun sind Sommerferien, doch wer kann schon die ganze Zeit verreisen? Hier 12 Tipps, was man mit Kids in den Ferien unternehmen kann.
WM-Frisuren
«Neymar-Frisuren gibt's hier nicht»
Noch ein Wochenende Fussball-WM – dann ist Schluss. Was nicht bleibt sind die Frisuren der Fussballer. Anders als vor vier Jahren.
«Gseht geil us!»
Seit heute Mittag ist das neue FCSG-Shirt da. Dabei fällt vor allem eine Änderung auf. Die Verantwortlichen haben das allererste Logo des Vereins aufs Shirt gedruckt. Den Fans gefällt’s. Und hier gibt’s eines gratis.
Denver
Gamserin arbeitet als US-Cop
Seit 14 Jahren lebt Tamara Lenherr aus Gams in Denver Colorado und übt dort einen der wohl gefährlichsten Berufe aus, den es in den USA gibt: Sie ist ein Strassen-Cop.
Appenzeller
«Schnaps brennen ist Leidenschaft»
Das Geheimrezept kennt er nicht, aber wie aus der richtigen Kräutermischung ein guter Appenzeller wird –Maurus Broger ist der neue Brennmeister der Appenzeller Alpenbitter AG.
Walter Zoo Gossau
Baby-Tiger wurde eingeschläfert
Einer der jungen Tiger, die vor zwei Monaten in Gossau zur Welt gekommen sind, war nicht überlebensfähig. Er wurde eingeschläfert.
Festival-Facts
Wie gut kennst du das OpenAir St.Gallen?
Die nächste Ausgabe des OpenAir St.Gallen steht vor der Türe. Höchste Zeit, dein Wissen rund um das St.Galler Musikspektakel zu testen.
Liebeserklärung
Das Turnfest in 7 Akten
Turnfester sind eine Welt für sich. Entweder man hasst sie oder man liebt sie. Entweder man ist Teil davon oder man wird niemals Teil davon werden.
Weinfelden
Mit Traktoren zur Abschlussprüfung
Wer am Dienstagmorgen in Weinfelden unterwegs war, brauchte Geduld. 40 künftige Landmaschinenmechaniker fuhren mit Traktoren zur letzten Abschlussprüfung.