Pinker Käse aus dem Toggenburg

Fällt auf: Der pinke Käse in der Käserei Stadelmann.
Fällt auf: Der pinke Käse in der Käserei Stadelmann. © Screenshot: Instagram/swiss_cheese_factor
Ein spezieller Auftrag aus Asien bekam die Käserei Stadelmann im Toggenburg. Sie sollen einen Käse aus natürlichen Zutaten ganz in pink herstellen. Welche kuriosen Esswaren die Asiaten sonst noch mögen, siehst du hier.

Als Geschäftsleiter des innovativen Familienbetrieb Käserei Stadelmann nahm Jürg Stadelmann den etwas eigenartigen Auftrag gerne an. «Vor ein paar Monaten bekamen wir eine Anfrage aus Hongkong, ob wir einen top Schweizer Käse in roter oder pinker Farbe herstellen können. Die Umsetzung war aber nicht immer einfach, da man die Resultate erst mit der Reifung des Käses sieht und so probierten wir mehrere Wochen lang aus.»

Geheimzutat macht Käse pink

Das Rumtüfteln hat sich ausbezahlt – das Ergebnis wird nicht nur Asiaten, sondern auch sonstige Pink-Liebhaber begeistern. «Wir können nun einen pinken, feinen Käse präsentieren», sagt Jürg Stadelmann. Eine natürliche Zutat sorgt für die rosa Farbe. Um welche Zutat es sich handelt, bleibt jedoch ein Geheimnis.

Eine Rückmeldung aus Hongkong gibt es noch nicht, die pinken Käse sind zurzeit unterwegs. Für den asiatischen Geschmack wurde extra ein sehr milder Käse hergestellt. Stadelmann denkt langfristig und hofft, dass sie mit dem knalligen Käse im asiatischen Markt einsteigen können.

Käse auch bald in der Schweiz?

Gut möglich, dass man den pinken Käse auch bald in der Schweiz essen kann. «Wir haben Anfragen von Schweizer Restaurants und Rückmeldungen, dass der Käse sensationell schmeckt und aussieht. Wir wollen darum versuchen, den pinken Käse auch auf den Schweizer Markt zu bringen.»

Dass die Asiaten auf ausgefallene Geschmacksrichtungen stehen, ist kein Geheimnis. Neun Produkte in speziellen Geschmackssorten siehst du in unserer Bildergalerie.

Hier siehst du im Video, wie der pinke Käse hergestellt wird.

(sar.)


Newsletter abonnieren
3Kommentare
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel